Zauberlehrling trifft Zauberlehrling

Das Stück wurde von uns speziell für das MAP geschrieben. Es schildert die entstehungsgeschichte des MAP und somit auch das der Band „Zauberlehrling“.

Den Gedankenanstoß gab uns unser musikalischer Leiter Jürgen Ingenhaag, der zudem auch Gitarrist bei den „Zauberlehrlingen“ ist und somit über die Entstehung bestens bescheid weiß.

In dem Schauspiel verbanden wir Zitate aus der realen Entstehungsgeschichte mit Elementen von Goethes „Zauberlehrling“ und griffen dabei auch die Castingshows auf.

Heraus kam „Zauberlehrling trifft Zauberlehrling“ eine Hommage an das MAP und der Band „Zauberlehrling“.

Inhalt:

Margier Möppi will die Rheinberger Kultur-Szene beleben und ruft Musiker zu einem Musikprojekt zusammen. Dieses Projekt nennt er selbst MAP „Musik auf’m Platz“. Bei dem dazu einberufenen Casting kommt es zu vielen lustigen Begebenheiten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.