Der Mitläufer

Das Stück „Der Mitläufer“ von Jürgen Ingenhaag entstand bereits im Jahr 1993, wurde aber erst im Januar 2005 vom Ratzeputz-Theater uraufgeführt. Bei der Entstehung sollten unbedingt viele verschiedene Themen wie Fremdenhass und Hetzerei, Generationenkonflikt und Starkult, Liebe und Verrat bis hin zu Mord und Kindesmissbrauch verarbeitet werden. Heraus kam dann „Der Mitläufer“, ein Schauspiel mit 15 Rockmusiknummern, dass der Einfachheit halber als Rockoper bezeichnet wurde.

Die Themen der 90er-Jahre verlieren anno 2007 nicht an Aktualität und Brisanz.

Eine Theatergruppe, die mehrmals erfolgreich ein Theaterstück aufgeführt hat, greift auf ihr Repertoire zurück.  Das hierbei anders inszeniert und gar neu besetzt wird, ist mehr als verständlich und auch beim „großen Theater“ üblich. Eine besondere Überraschung ist die Neubesetzung des spießigen Bauunternehmers Trierkönig durch den Zauberlehrling-Sänger Christian Michels.

Ab 12 Jahre

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.